AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 02. Januar 2019)

1. Zustandekommen des Vertrages
Über den shop (www.AV1-shop.de ) können Sie (Käufer) DVDs bestellen, die Ihnen AV1 Pädagogik-Filme (Verkäufer) zustellen wird. Bestellungen können nur schriftlich (im shop, per eMail, Fax oder postalisch) erfolgen. Dies gilt auch für Filme, die Sie als Downloads bestellen (POL und SOL). Telefonische Bestellungen sind nicht möglich. Der Kaufvertrag kommt erst mit Zusendung bzw. dem Download der bestellten Ware zustande. Der Vertrag erfolgt ausschließlich zu den nachstehenden AGBs. Abweichenden Gegenbestätigungen widersprechen wir hiermit.

2. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung
Sofern die Verpackung (Cellophanierung) nicht geöffnet wurde haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AV1 Pädagogik-Film, Pfalzstr. 10, 34260 Kaufungen, Deutschland, info@av1.de, Telefon: 05605 4321, Fax: 05605 70219) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An AV1 Pädagogik-Film, Pfalzstr. 10, 34260 Kaufungen, Deutschland, info@av1.de, Fax: 05605 70219

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Abweichende Rücksendekostenregelung für Deutschland
Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware, wenn die Rücksendung innerhalb Deutschlands erfolgt.

Die o.g. Regelungen (zum Rückgaberecht) gelten nicht für Filme, die Sie per Download erhalten haben.

3. Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Nicht funktionsfähige DVDs bzw. Downloads werden kostenlos ersetzt.

4. Rechte

Alle Filme sind urheberrechtlich geschützt! Mehr zu den Rechten erfahren Sie unter den Lizenz-Regelungen.

5. Preise
Es gelten die Preise, die im shop angegeben sind (inkl. 19% gesetzliche Mehrwertsteuer) zzgl. der angegebenen Versandkosten.

Verkaufspreise (VK) für Wiederverkäufer z.b.: Durch Buchhändler
Wiederverkäufer dürfen unsere DVDs / Filme  n i c h t   u n t e r  unseren Verkaufspreisen anbieten. Nach oben ist der Verkaufspreis (VK) offen. Aufschläge (z.B. für Buchhändler) können selbst generiert werden.

6. Zahlungsweise / Eigentumsvorbehalt
6.1 Zahlung per Rechnung

Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum, ohne Abzüge oder Skonto. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Bis zur vollständigen Bezahlung gelten alle unter Nr. 4 + 5. dieser AGB aufgeführten Rechte als nicht erteilt und die Ware bleibt im Eigentum des Anbieters.

6.2 Zahlung per Paypal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

6.3 Zahlung per Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7. Käuferverpflichtungen > Der Käufer verpflichtet sich:
a. die DVD nicht zu kopieren, auch nicht in Auszügen und Download-Filme nicht an unberechtigte Dritte weiterzugeben. Derartige Verstöße werden ausnahmslos strafrechtlich verfolgt!
b. die DVD nicht gewerbsmäßig oder kommerziell zu verleihen, außer wenn V&Ö-Rechte erteilt wurden.
c. den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.

8. Verkäuferverpflichtungen > Der Verkäufer verpflichtet sich:
a. Bestellungen innerhalb einer Woche zu bearbeiten und zu versenden.
b. zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Die Adressdaten des Käufers werden beim Verkäufer gespeichert, jedoch nicht weiter gegeben.

9. Gültigkeit der AGBs
Mit Abgabe Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit den hier aufgeführten AGBs einverstanden.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Kaufungen und Gerichtsstand für alle sich aus diesem Kaufvertrag ergebenden Verpflichtungen ist Kassel.

11. Vorbestellung/ Ware nicht vorrätig
Sollte Ihre Bestellung Filme enthalten, die noch nicht erschienen oder nicht vorrätig sind, so warten wir mit dem Versand, bis wir alle Filme auf einmal versenden können. Wenn wir die vorrätigen Filme vorab verschicken sollen, so geben Sie uns bitte Bescheid. Bedenken Sie jedoch, dass hierbei für jede Sendung erneut Versandkosten anfallen.

12. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

 

Anbieterkennzeichnung

AV1 Pädagogik-Filme
Pfalzstr. 10
34260 Kaufungen
Vertreten durch Kurt Gerwig (Inhaber)
UST-ID: DE156239297

Fragen oder Beanstandungen richten Sie bitte an:
eMail: pf@AV1.de
Fax: 05605-70219
Telefon: 05605-4321

Zuletzt angesehen