MZ - Bildung in der frühen Kindheit Kollektion

106,00 € * 154,00 € * (31,17% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältliche Varianten
Preis
V&Ö - Lizenz
106,00 €
154,00 €
KOL - Lizenz
540,00 €
630,00 €
  • 198-VO-BK-Koll
Die "Bildung in der frühen Kindheit" Kollektion mit folgenden Dokumentationen: "Bildung... mehr
Produktinformationen "MZ - Bildung in der frühen Kindheit Kollektion"



Die "Bildung in der frühen Kindheit" Kollektion mit folgenden Dokumentationen:

"Bildung in der frühen Kindheit": Folge 1 - "Bedeuten Punkte Traurigkeit" + Folge 2 -  "Mit dem Cabrio in eine andere Dimension"


Kinderzeichnungen haben schon immer die Aufmerksamkeit von Eltern und Pädagogen auf sich gezogen. Was erzählt das Kind mit seiner Zeichnung über sich und die Welt? Auch die Forschung beschäftigt sich seit über 100 Jahren mit Kinderzeichnungen. Der Vortrag wird unterschiedliche Interpretationsansätze vorstellen (Kinderzeichnungen als Entwicklungsphänomen, als ästhetisches Phänomen, als Ausdruck der Persönlichkeit) und anhang von beispielen ein kommunikatives Interpretationsverfahren erläutern das für die pädagogische Praxis in KiTas unerlässlich ist.
Dokumentation: ca. 57 Min

 

Inhalte:
01. Einleitung
02. Kinderzeichnung als Entwicklungsphänomen
03. Kinderzeichnung als ästhetisches Phänomen
04. Kinderzeichnung als Ausdruck der Persönlichkeit
05. Kommunikative Zugänge



"Bildung in der frühen Kindheit":
Folge 2 -  "Mit dem Cabrio in eine andere Dimension"

 Bei den unsichtbaren Freunden, oder auch Phantasiegefährten genannt, handelt es sich um eine lange Zeit übersehenes Phänomen. Obwohl Schätzungen davon ausgehen, dass ca. 30% der Vorschulkinder einen unsichtbaren Freund haben, wurde darüber sehr wenig geforscht. Der Vortrag wird anhand von Fallbeispielen und Forschungsergebnissen zeigen, welche Aufgabe diese Freunde in der kindlichen Entwicklung übernehmen, welche wissenschaftlichen Erklärungen es gibt und welche pädagogischen Umgangsweisen ratsam sind.
Dokumentation: ca. 56 Min.

Inhalte:
01. Einleitung
02. Phantasie/Imagination
03. Phantasiegefährten
04. Das andere Ich

 

Kauf dieses Artikels mit V&Ö-Lizenz: Bildung in der frühen Kindheit: Folge 1&2; DVD-Nr.: 4678877                                                                                                                    mit V&Ö-Lizenz für Verleiher und professionelle Aufführer (Medienzentren, Bildstellen, Bibliotheken, Kinos, etc.). Mit der Bezahlung dieser DVD mit V&Ö-Lizenz erwerben Sie das Recht zum Verleih und zur gewerblichen öffentlichen Vorführung. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt. Eine Vervielfältigung der DVD ist nicht gestattet. 

Kauf dieses Artikels mit KOL-Lizenz: Bildung in der frühen Kindheit: Folge 1&2; Online-Nr.: 5565658                                                                                                                  Die KOL (Kreis-online-Lizenz) ist eine digitale, regional begrenzte Lizenz vornehmlich für Medienzentren und vglb. Einrichtungen. Diese DVD darf nur in der Bildungsarbeit eingesetzt werden. Eine Vorführung über das Internet oder über eine Funk- oder Sendeanstalt ist ausgeschlossen. Mit dem Kauf garantieren Sie einen abgeschlossenen Nutzerkreis. Die erteilte KOL wird wirksam mit der Bezahlung der dazugehörigen Rechnung. Das nicht-kommerzielle Verleihrecht (V&Ö) ist inklusive.


"Bildung in der frühen Kindheit": Folge 3 - "Mit Medien lernen?" – Einflüsse und Umgang mit Medien in der Kindheit

Medien in der Hand von Kleinkindern sind für PädagogInnen vielfach noch ein Reizthema. Gerade in letzter Zeit wurde durch populistische Publikationen die Diskussion über einen verantwortlichen Medienumgang angeheizt. Dieser Vortrag wird anhand aktueller Forschungsergebnisse die Einflüsse von Medien auf die Entwicklung und Sozialisation von Vor- und Grundschulkindern darstellen.

Auf dieser Basis wird begründet, welche medienpädagogischen Maßnahmen helfen können, einen verantwortlichen und verantwortbaren Medienumgang an Kinder zu vermitteln.
Laufzeit der Dokumentation: 80 Min.

Inhalte:
01. Einleitung
02. Quantitative Mediennutzung
03. Medienerzieherische Herausforderungen
04. Medienwirkungen
05. Handlungsleitende Themen und Medienspuren
06. „Schwer verdaulich“ -  was Kindern beim Fernsehen Angst machen kann?
07. Medienerziehung in Kindertagesstätten
08. Die „Rolle“ der Medienpädagogik im Kindergarten
09. Bereiche kindlicher Medienbildung

 

Kauf dieses Artikels mit V&Ö-Lizenz: Bildung in der frühen Kindheit: Folge 3 ; DVD-Nr.: 4678878                                                                                                                       mit V&Ö-Lizenz für Verleiher und professionelle Aufführer (Medienzentren, Bildstellen, Bibliotheken, Kinos, etc.). Mit der Bezahlung dieser DVD mit V&Ö-Lizenz erwerben Sie das Recht zum Verleih und zur gewerblichen öffentlichen Vorführung. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt. Eine Vervielfältigung der DVD ist nicht gestattet. 

Kauf dieses Artikels mit KOL-Lizenz: Bildung in der frühen Kindheit: Folge 3 ; Online-Nr.: 5565659                                                                                                                 Die KOL (Kreis-online-Lizenz) ist eine digitale, regional begrenzte Lizenz vornehmlich für Medienzentren und vglb. Einrichtungen. Diese DVD darf nur in der Bildungsarbeit eingesetzt werden. Eine Vorführung über das Internet oder über eine Funk- oder Sendeanstalt ist ausgeschlossen. Mit dem Kauf garantieren Sie einen abgeschlossenen Nutzerkreis. Die erteilte KOL wird wirksam mit der Bezahlung der dazugehörigen Rechnung. Das nicht-kommerzielle Verleihrecht (V&Ö) ist inklusive.


"Bildung in der frühen Kindheit": Folge 4 - "Mehr Männer in die KiTas! Aber warum?"


“Kinder brauchen Männer!” - nicht nur in der Familie, sondern auch in Bildungseinrichtungen wird seit einigen Jahren über die Bedeutung männlicher Bezugspersonen debattiert. Aber sind männliche Pädagogen wirklich schon im Kindergarten wichtig für Kinder, und wenn ja, warum? Lernen Kinder ander(e)s, wenn sie es mit männlichen Pädagogen zu tun haben? Brauchen insbesondere Jungen Männer, oder sind sie für Mädchen gleichermaßen bedeutsam? Und schließlich: was bedeutet es für Frauen, mehr männliche Kollegen zu bekommen?

Dr. Tim Rohrmann, Diplom-Psychologe & Bildungsreferent. Leiter von Wechselspiel - Institut für Pädagogik & Psychologie, Denkte, und freier Mitarbeiter der Koordinationsstelle “Männer in KiTas” an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin.
Laufzeit der Dokumentation: 51 Min.

Inhalte:
01. Einleitung
02. Die „Krise der Jungen“
03. Jungen als Bildungsverlierer
04. Brauchen Jungen Männer?
05. Männeranteil in der Schule
06. Zusammenfassung: Jungen und Mädchen im Bildungssystem
07. Männer im Kindergarten: „Solotänzer im Damenballett?“
08. Brauchen Kitas mehr „Männliches“?
09. Die Tandem-Studie an der ehs Dresden
10. Was passiert im Team?
11. Was brauchen die Kinder?
12. Können Männer besser mit Aggressionen umgehen?
13. Jungen und Mädchen brauchen Männer
14. …und die Mädchen?
15. Zusammenfassung: Jungen und Mädchen brauchen Männer
16. …und die Eltern?
17. Alles eine Frage des Geldes?
18. Schluss: Mehr Männer in Kitas!

 

Kauf dieses Artikels mit V&Ö-Lizenz: Bildung in der frühen Kindheit: Folge 4 ; DVD-Nr.: 4678879                                                                                                                     mit V&Ö-Lizenz für Verleiher und professionelle Aufführer (Medienzentren, Bildstellen, Bibliotheken, Kinos, etc.). Mit der Bezahlung dieser DVD mit V&Ö-Lizenz erwerben Sie das Recht zum Verleih und zur gewerblichen öffentlichen Vorführung. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt. Eine Vervielfältigung der DVD ist nicht gestattet. 

Kauf dieses Artikels mit KOL-Lizenz: Bildung in der frühen Kindheit: Folge 4 ; Online-Nr.: 5565660                                                                                                                  Die KOL (Kreis-online-Lizenz) ist eine digitale, regional begrenzte Lizenz vornehmlich für Medienzentren und vglb. Einrichtungen. Diese DVD darf nur in der Bildungsarbeit eingesetzt werden. Eine Vorführung über das Internet oder über eine Funk- oder Sendeanstalt ist ausgeschlossen. Mit dem Kauf garantieren Sie einen abgeschlossenen Nutzerkreis. Die erteilte KOL wird wirksam mit der Bezahlung der dazugehörigen Rechnung. Das nicht-kommerzielle Verleihrecht (V&Ö) ist inklusive.


"Bildung in der frühen Kindheit": Folge 5 - "Die hundert Sprachen der Kinder" – ästhetisches Lernen in der Reggio-Pädagogik

Das Konzept der Reggio-Pädagogik in den kommunalen Krippen und Kindergärten von Reggio/Emilia stellt die Wahrnehmungserziehung und die Entfaltung der "hundert Sprachen" der Kinder in den Mittelpunkt. Nach einer kurzen Einführung in die besonderen Grundlagen dieses pädagogischen Modells zeigen ausgewählte Beispiele zum Thema "Licht und Schatten" ganz praktisch, wie hier kleine Kinder aktiv und eigenständig ihre Umwelt erforschen, wie sie ihre eigenen Fragen und Theorien entwickeln und diskutieren und wie sie mit ästhetischen Mitteln ihr eigenes Weltbild gestalten und phantasievoll verändern können.
Laufzeit der Dokumentation: 55 Min.

Inhalte:
01. Einleitung
02. Infos zur Reggio-Pädagogik
03. Loris Malaguzzi
04. Wichtige Elemente der Reggio-Pädagogik
05. Exemplarisches Beispiel: Kinder und ihr Schatten

 

Kauf dieses Artikels mit V&Ö-Lizenz: Bildung in der frühen Kindheit Folge 5 ; DVD-Nr.: 4678880                                                                                                                        mit V&Ö-Lizenz für Verleiher und professionelle Aufführer (Medienzentren, Bildstellen, Bibliotheken, Kinos, etc.). Mit der Bezahlung dieser DVD mit V&Ö-Lizenz erwerben Sie das Recht zum Verleih und zur gewerblichen öffentlichen Vorführung. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt. Eine Vervielfältigung der DVD ist nicht gestattet. 

Kauf dieses Artikels mit KOL-Lizenz: Bildung in der frühen Kindheit Folge 5 ; Online-Nr.: 5565661                                                                                                                        Die KOL (Kreis-online-Lizenz) ist eine digitale, regional begrenzte Lizenz vornehmlich für Medienzentren und vglb. Einrichtungen. Diese DVD darf nur in der Bildungsarbeit eingesetzt werden. Eine Vorführung über das Internet oder über eine Funk- oder Sendeanstalt ist ausgeschlossen. Mit dem Kauf garantieren Sie einen abgeschlossenen Nutzerkreis. Die erteilte KOL wird wirksam mit der Bezahlung der dazugehörigen Rechnung. Das nicht-kommerzielle Verleihrecht (V&Ö) ist inklusive.

Weiterführende Links zu "MZ - Bildung in der frühen Kindheit Kollektion"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MZ - Bildung in der frühen Kindheit Kollektion"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
Best of 2017 Best of 2017
73,60 € 92,00 €
Rechtsfragen-Paket Rechtsfragen-Paket
46,00 € 58,00 €
MZ - Walk-Paket MZ - Walk-Paket - V&Ö - Lizenz
112,00 € 138,00 €
Schnipsel-Paket Schnipsel-Paket
64,50 € 75,00 €
MZ - Talk-Paket MZ - Talk-Paket - V&Ö - Lizenz
196,00 € 244,00 €
Zuletzt angesehen