MZ - Dialog-Paket 01

Menge Stückpreis
bis 4 50,00 € *
ab 5 47,50 € *
ab 10 45,00 € *
ab 20 43,75 € *
ab 30 42,50 € *
ab 50 40,00 € *
ab 100 37,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wählen Sie zwischen einer V&Ö - oder KOL - Lizenz:

  • 198-VO-AN-20
Dieses Paket beinhaltet die unten beschriebenen DVDs: "Wie viel Seiteneinsteiger... mehr
Produktinformationen "MZ - Dialog-Paket 01"



Dieses Paket beinhaltet die unten beschriebenen DVDs:

"Wie viel Seiteneinsteiger braucht die KiTa und wie viel Seiteneinsteiger verträgt die KiTa?"

Der Fachkräftemangel im Elementarbereich ist nicht zu leugnen. Fest steht: In den KiTas fehlen in erheblichem Umfang Erzieherinnen und Erzieher. Um diesem Problem zu begegnen, werden derzeit viele Ideen und Vorschläge präsentiert, seriöse und unseriöse. Dieser kontrovers kritische Dialog zweier ausgewiesener Fachleute soll zur Versachlichung der Diskussion beitragen und mögliche Lösungswege aufzeigen, die vielleicht nicht nur dem akuten Mangel abhelfen, sondern womöglich fachlich begründete Wege sind, die längst hätten diskutiert werden müssen; so Detlef Diskowski . Dass dabei Probleme und Gefahren nicht aus dem Blick geraten dürfen, ist einer der zentralen Einwände von Bernd Eibeck. Wodurch zeichnet sich eigentlich pädagogische Qualität aus?  Kann man sich andere qualifizierte Zugangswege zum ErzieherInnen-Beruf vorstellen, als die bisherigen? Tun nur ErzieherInnen den Kindern gut? Bedeutet die Zulassung von Seiteneinsteigern eine Dequalifizierung für das ganze Berufsfeld? Wie ist eine angemessene Vergütung zu sichern? Diese und andere Fragen sprechen zwei Experten an, die sich nicht nur gut kennen, sondern auch bestens auskennen. Herausgekommen ist eine konstruktive Diskussion, die von hohem gegenseitigen Respekt, Sachverstand und Ideenreichtum geprägt ist und deshalb für alle, die sich ernsthaft Gedanken über die Lösung des Problems „Fachkräftemangel“ machen, sehr inspirierend sein dürfte.

Laufzeit: 62 Min.

Inhalte:
01. Einführung
02. Seiteneinstieg in die Ausbildung
03. Seiteneinstieg durch Maßnahmen der Arbeitsförderung
04. Seiteneinstieg für Berufswechsler
05. Seiteneinstieg für Hilfskräfte
06. Tariffragen
07. Seiteneinstieg für ausländische Fachkräfte

 

Kauf dieses Artikels mit V&Ö-Lizenz: Wie viel Seiteneinsteiger braucht... ; DVD-Nr.: 4670705                                                                                                                            mit V&Ö-Lizenz für Verleiher und professionelle Aufführer (Medienzentren, Bildstellen, Bibliotheken, Kinos, etc.). Mit der Bezahlung dieser DVD mit V&Ö-Lizenz erwerben Sie das Recht zum Verleih und zur gewerblichen öffentlichen Vorführung. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt. Eine Vervielfältigung der DVD ist nicht gestattet. 

Kauf dieses Artikels mit KOL-Lizenz: Wie viel Seiteneinsteiger braucht... ; Online-Nr.: 5565662                                                                                                                         Die KOL (Kreis-online-Lizenz) ist eine digitale, regional begrenzte Lizenz vornehmlich für Medienzentren und vglb. Einrichtungen. Diese DVD darf nur in der Bildungsarbeit eingesetzt werden. Eine Vorführung über das Internet oder über eine Funk- oder Sendeanstalt ist ausgeschlossen. Mit dem Kauf garantieren Sie einen abgeschlossenen Nutzerkreis. Die erteilte KOL wird wirksam mit der Bezahlung der dazugehörigen Rechnung. Das nicht-kommerzielle Verleihrecht (V&Ö) ist inklusive.



Kamingespräch "Die Rolle des Erwachsenen im Selbstbildungsprozess der Kinder”

Hans-Joachim Laewens Ausführungenüber die wesentlichen Merkmale des infans-Konzepts der Frühpädagogik sind zwar keine pädagogische „Fastfood-Kost“, bieten dafür aber erhellende und nachdenkliche Einblicke in das Denken und Wirken eines der wichtigen Vordenkers der modernen Elementarpädagogik. Seine äußerst differenzierte, nachdenkliche und empathische Sicht auf aktuell diskutierte Fragen der Kindertagesbetreuung wird dem Betrachter neue Horizonte eröffnen und hilfreiche Erkenntnisse für seine praktische Arbeit vermitteln. Im wohltuendem Kontrast zu Vielen, die anscheinend klare Anweisungen und Rezepte geben, ist Hans-Joachim Laewen ein Fragender, der durch seine Nachdenklichkeit den Pädagogen Orientierung geben kann in dem schwierigen Prozess der Unterstützung der eigensinnigen Bildungstätigkeit der Kinder. Sein Gesprächspartner Detlef Diskowski lenkt mit seiner behutsamen Moderation den Fokus des Gesprächs auf folgende Schwerpunkte: „Was sind die Themen der Kinder, welche Bedeutung haben sie für die pädagogische Arbeit?“ „Kinder stellen Fragen – aber was sind die Fragen hinter den Fragen?“ „Wie entwickeln Kinder ihr Selbstbild, ihr Verhältnis zur Welt?“ „Welche Bedeutung hat die Diskussion über Erziehungsziele für eine gelingende pädagogische Arbeit?“ und in das Gespräch mischen sich Zuschauer mit ergänzenden Fragen zu den Themen „Bindung“ und „Individualisierung vs. Gruppenbetreuung“ ein. Am Ende entsteht dadurch ein bedenkenswertes Bild von der Rolle des Erwachsenen im Selbstbildungsprozess der Kinder. Das Gespräch wurde am 29. Sep. 2014 während der Tagung „Forscherdialoge“ in Blossin geführt.
Idee: Detlef Diskowski  
Laufzeit: 55 Min.

Inhaltsangabe:
01: Einfürhung: Vorstellung Hajo Laewem, Ausblick auf das Gespräch
02: Die Themen der Kinder und die Fragen hinter den Fragen - 2 Beispiele
03: Thema Bindung, zum Ersten (Dr. Anna Winner)
04: Die Rolle des Erwachsenen im Selbstbildungsprozess der Kinder
05: Individualbetreuung vs. Gruppenbetreuung
06: Zur Qualität der Krippenbetreung
07: Thema Bindung, zum Zweiten (Salman Ansari)

 

Kauf dieses Artikels mit V&Ö-Lizenz: Die Rolle des Erwachsenen ...; DVD-Nr.: 4678881                                                                                                                                        mit V&Ö-Lizenz für Verleiher und professionelle Aufführer (Medienzentren, Bildstellen, Bibliotheken, Kinos, etc.). Mit der Bezahlung dieser DVD mit V&Ö-Lizenz erwerben Sie das Recht zum Verleih und zur gewerblichen öffentlichen Vorführung. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt. Eine Vervielfältigung der DVD ist nicht gestattet. 

Kauf dieses Artikels mit KOL-Lizenz: Die Rolle des Erwachsenen ...; Online-Nr.: 5565663                                                                                                                                     Die KOL (Kreis-online-Lizenz) ist eine digitale, regional begrenzte Lizenz vornehmlich für Medienzentren und vglb. Einrichtungen. Diese DVD darf nur in der Bildungsarbeit eingesetzt werden. Eine Vorführung über das Internet oder über eine Funk- oder Sendeanstalt ist ausgeschlossen. Mit dem Kauf garantieren Sie einen abgeschlossenen Nutzerkreis. Die erteilte KOL wird wirksam mit der Bezahlung der dazugehörigen Rechnung. Das nicht-kommerzielle Verleihrecht (V&Ö) ist inklusive.

Weiterführende Links zu "MZ - Dialog-Paket 01"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MZ - Dialog-Paket 01"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
MZ - Walk-Paket MZ - Walk-Paket
ab 112,00 € * 138,00 € *
MZ - Flüchtlingskinder-Paket 02 MZ - Flüchtlingskinder-Paket 02
ab 110,00 € * 124,00 € *
MZ - Eltern-Paket MZ - Eltern-Paket
ab 82,00 € * 96,00 € *
MZ - Flüchtlingskinder-Paket 01 MZ - Flüchtlingskinder-Paket 01
ab 82,00 € * 98,00 € *
MZ - Schnipsel-Paket MZ - Schnipsel-Paket
ab 129,00 € * 150,00 € *
Schnipsel-Paket Schnipsel-Paket
ab 64,50 € * 75,00 € *
MZ - Sprachförder-Paket 01 MZ - Sprachförder-Paket 01
ab 86,00 € * 100,00 € *
MZ - Unternehmens-Paket MZ - Unternehmens-Paket
ab 40,00 € * 46,00 € *
MZ - Schulkinder-Paket MZ - Schulkinder-Paket
ab 64,00 € * 76,00 € *
MZ - Kinder-fördern-Paket MZ - Kinder-fördern-Paket
ab 96,00 € * 116,00 € *
MZ -Wie aus Krankenhäusern singende Gesundwerdhäuser werden, Folge 2 Edition Hüther MZ -Wie aus Krankenhäusern singende...
ab 10,00 € * 36,00 € *
Zuletzt angesehen