V&Ö - Die Edition Hüther - "Das Geheimnis des Gelingens" Kollektion

Menge Stückpreis
bis 4 100,00 € *
ab 5 95,00 € *
ab 10 90,00 € *
ab 20 87,50 € *
ab 30 85,00 € *
ab 50 80,00 € *
ab 100 75,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 198-VO-EH-Koll
Mit V&Ö-Lizenz für professionelle Aufführer und Verleiher (Kinos, Medienzentralen, Bildstellen,... mehr
Produktinformationen "V&Ö - Die Edition Hüther - "Das Geheimnis des Gelingens" Kollektion"
Mit V&Ö-Lizenz für professionelle Aufführer und Verleiher (Kinos, Medienzentralen, Bildstellen, etc.). Mit der V&Ö-Lizenz  erwerben Sie die V&Ö Rechte für den nichtkommerziellen öffentlichen Verleih und den Einsatz in öffentlichen, kirchlichen und staatlich anerkannten privaten Bildungseinrichtungen. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt. Eine Vervielfältigung der DVD ist nicht gestattet.
 
"Lieber einen Sommer auf der Alm, als ein Leben lang auf Ritalin", Edition Hüther Folge 1

Diese DVD ist die Folge 1 aus der "Edition Hüther - Das Geheimnis des Gelingens". Sie beinhaltet drei spannende Beiträge von Prof. Dr. Gerhald Hüther, die sich mit Kindern beschäftigen, die als Zappelphilippe bezeichnet werden:

  1. Was passiert im Hirn? - Ein mutmachender Vortrag über neurobiologische Hintergründe.
  2. Kinder mit AD(H)S-Phänomen erleben einen Sommer auf der Alm - Ein Erfahrungsbericht.
  3. Fragen und Antworten zum Potential-Entfaltungs-Programm "Via nova", das die Sinn Stiftung ins Leben gerufen hat und eine wirksame Alternative zur Behandlung mit Medikamenten darstellt.

Berichtet wird über Jungen im Alter von 8-14 Jahren mit der Diagnose ADHS und z.T. langjähriger Behandlung mit Psychostimulanzien (Ritalin).

Sie verbringen einen Sommer auf einer Almhütte und machen dabei die Erfahrungen, dass sie wichtig sind und es auf sie ankommt, dass sie etwas leisten können, dass sie dazu gehören, dass man gemeinsam mit anderen etwas schafft, was allein nie zu schaffen wäre.

Es wird beschreiben, was geschehen kann, wenn man diesen Jungen Gelegenheit bietet, solche neuen Erfahrungen zu machen, was dabei in ihren Gehirnen passiert und wie ihnen diese auf der Alm gesammelten Erfahrungen helfen, sich später wieder in ihrem Familien- und Schulalltag zurechtzufinden.
Vortrag vom 14. Dez. 2010. Laufzeit: 82 Min.

"Wie aus Krankenhäusern singende Gesundwerdhäuser werden" , Edition Hüther Folge 2

Nach einer Einführung von Prof. Dr. Gerald Hüther machen Diplom Musiktherapeut Wolfgang Bossinger und Katharina Neubronner (2.Vors. von Singende Krankenhäuser e.V.) die heilsamen Wirkungen des Singens erlebbar.

Vorgestellt wird die Arbeit der gemeinnützigen und internationalen Organisation "Singende Krankenhäuser e. V.", die Kliniken, therapeutische Einrichtungen und Altenheime dabei begleitet, die heilsame Wirkung des gemeinsamen Singens nutzbar zu machen.

In dem Vortrag werden aktuelle Forschungsergebnisse zu den gesundheitsfördernden Wirkungen des Singens erläutert und Filmbeispiele aus Kliniken gezeigt. Vortrag vom 18. Jan. 2011. Laufzeit: 96 Min.


"Stell Dir vor es ist Schule und alle wollen hin" , Edition Hüther Folge 3

Diese DVD ist die Folge 3 aus der "Edition Hüther - Das Geheimnis des Gelingens"

Margret Rasfeld, die Leiterin der Ev. Gemeinschaftsschule in Berlin-Mitte berichtet, wie es ihr gelungen ist, ihre Schule so umzugestalten, dass die SchülerInnen nicht nur eigen- verantwortlich lernen und Aufgaben im Gemeinwesen übernehmen, sondern inzwischen sogar stark nachgefragte Fortbildungen für Schulleiter und Lehrer durchführen und somit so andere Schulen für dieses Konzept begeistern.

Das Leitbild dieses Schulkonzept: Wir wollen ein 'Haus des Lernens' sein, in dem alle willkommen sind. Kinder mit Begabungen aller Art, Kinder mit Handicap und Kinder aus vielen Kulturen.

Wie dieses Leitbild in der Ev. Gemeinschaftsschule in Berlin in der täglichen Schul- und Unterrichtspraxis umgesetzt wird, erfahren Sie in diesem Vortrag vom 01. Feb. 2011.
Am Anfang steht eine Einführung von Prof. Dr. Gerald Hüther.

Laufzeit: 64 Min.


"Die Treppe muss von oben gefegt werden - Führung in gelingenden Unternehmen", Edition Hüther Folge 4

 

 

Prof. Dr. Gerald Hüther gibt zunächst eine Einführung und danach berichtet Prof. Götz Werner wie er mit der dm-Marktkette ein nicht nur gelungenes, sondern auch sehr erfolgreiches Unternehmen aufgebaut hat.

Er beschreibt in seinem Vortrag, wie sich die Beziehungskultur in einem Unternehmen verändert, wenn man für seine Mitarbeiter Raum für die Entfaltung von Eigeninitiative schafft.

Die Anwendung eines betont unautoritären Führungskonzepts beruht auf den Grundwerten von Verständnis und Respekt, Selbstverantwortung und Eigenkontrolle.

Einen ungewöhnlichen Weg zur Förderung der betrieblichen Zusammenarbeit und damit auch der Persönlichkeitsentwicklung der Mitarbeiter geht Werner, indem er auf einer Offenheit für Neues besteht und der Erfolg gibt ihm recht.
Ein außergewöhnlicher Vortrag vom 01. März 2011.
Laufzeit: 112 Min.
Weiterführende Links zu "V&Ö - Die Edition Hüther - "Das Geheimnis des Gelingens" Kollektion"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "V&Ö - Die Edition Hüther - "Das Geheimnis des Gelingens" Kollektion"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen